Abschluss-Salon

"Herstellung großer Werkzeugformen für die Kunststoff verarbeitende Industrie: Innovativer Ansatz durch Einsatz des Thermischen Spritzens"

Herzlich willkommen zum Abschluss-Salon des BMBF-Verbundprojektes SPRAYFORMING!

Informieren Sie sich in zwangloser Atmosphäre über die Ergebnisse unserer Forschungsarbeiten. Neben den Vortragsblöcken um 10:30 Uhr und 13:30 Uhr präsentieren wir Exponate, Poster und Experten. Der Besuch ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

- Präsentationen der Ergebnisse und

- Impressionen von der Abschlussveranstaltung am 25.10.2012

Der thematische Hintergrund

Die wirtschaftliche Produktion großflächiger Bauteile aus Kunststoff mit vergleichsweise kleiner Stückzahl hängt maßgeblich von zwei Aspekten ab: Einer möglichst kostengünstigen Herstellung der eingesetzten Formen sowie deren hoher Performance.

Beide Ziele standen im Mittelpunkt des Forschungsprojektes SPRAYFORMING, dessen Ergebnisse nun vorliegen. Zentraler Ansatz der Untersuchungen war der Einsatz des Lichtbogendrahtspritzens (LDS) als Verfahrensvariante des Thermischen Spritzens für die Formenherstellung. Es ermöglicht komplexe, dünnwandige Formen mit oberflächennah eingebrachten Heiz- und Kühlkanälen ressourcenschonend zu erzeugen. Neben diesen konstruktionsbezogenen Vorteilen lassen sich mit dem LDS günstige Formenbauzeiten realisieren. Die erzielbaren guten Formeneigenschaften schaffen die Voraussetzung, um die Energiebilanz des eigentlichen Abformprozesses für die Kunststoffbauteile zu verbessern.

Die im Projekt SPRAYFORMING erzielten Ergebnisse eröffnen der Kunststoffindustrie ein neues, kostengünstiges und ressourcenschonendes Fertigungsverfahren zur effizienten Herstellung großflächiger Formen.

Das Programm

Vorgestellt werden die grundlegenden Ergebnisse sowie Anwendungsbeispiele aus Aviation, Automotive und Medizintechnik im Rahmen von zwei wiederholten Vortragsblöcken um 10:30 Uhr und 13:30 Uhr. Weiterhin präsentieren wir Exponate und Poster. Unsere Experten stehen für Sie für Gespräche zur Verfügung. Einen Überblick finden Sie auf der Programmkarte.

Der Veranstaltungsort

Den SPRAYFORMING-Abschluss-Salon finden Sie im direkten Umfeld der Messe MATERIALICA 2012 in der Neue Messe München, Konferenzraum B32, Halle B3 Südseite, 1. OG.

Der Raum ist über die Messe MATERIALICA zu erreichen. Wenn Sie das Anmeldeformular ausgefüllt an uns per E-Mail oder Fax zusenden, erhalten Sie ein kostenfreies Gastticket für die MATERIALICA.